Landeskonferenzen

Die BuKoF geht davon aus, dass in allen Bundesländern Landeskonferenzen der Frauenbeauftragten und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen gebildet sind, und bezieht sie in die Arbeit ihrer Organe ein. Die Landeskonferenzen haben Antragsrechte in der Mitgliederversammlung und Vorschlagsrecht für die Wahl des Vorstandes. Sie sind mit je einer Vertreterin Mitglied im erweiterten Vorstand der BuKoF.

 

Die Kontaktdaten zu den Gleichstellungsbeauftragten finden Sie hier.