Mitgliederversammlung

Mitglieder der BuKoF sind die Hochschulen, vertreten durch

  • Frauenbeauftragte / Gleichstellungsbeauftragte / Frauenvertreterinnen
  • Mitarbeiterinnen in Gleichstellungsbüros/Frauenbüros an Hochschulen,
  • Funktionsträgerinnen in den Bereichen der Frauenförderung/Gleichstellung an Hochschulen,
  • Mitarbeiterinnen von Geschäftsstellen der Landeskonferenzen, sofern sie arbeitsrechtlich Angehörige einer Hochschule sind.

 

Die Mitgliederversammlung ist das oberste beschlussfassende Organ der BuKoF und steckt den Handlungsrahmen der anderen Organe ab. Sie hat insbesondere folgende Aufgaben:

  1. Beratung und Beschlussfassung
  2. Einrichtung von auftragsgebundenen Kommissionen, Bestellung der Kommissionssprecherinnen und Entscheidung über die Weiterführung von Kommissionen
  3. Verabschiedung des Budgets
  4. Entgegennahme des jährlichen Rechenschaftsberichtes des Vorstandes und Entscheidung über dessen Entlastung
  5. Wahl des Vorstandes
  6. Beratung und Beschlussfassung über die der Satzung nachgeordneten Ordnungen (z. B. Wahlordnung, Geschäftsordnung)