bukof-Jahrestagung 2023

GenderKlimaGerecht.

Nachhaltigkeit und Geschlechterpolitik an Hochschulen

20.09. – 22.09.2023 Bremerhaven

Auf dem schwarz-weiß Foto sind die fĂŒnf bukof-Vorstandsfrauen zu sehen: Dr.in Sybille Jung, Birgit Fritzen, Dr.in Uschi Baaken, , Anneliese Niehoff, Christina Wolff
Dr. Sybille Jung (sie/ihr), UniversitĂ€t des Saarlandes | Birgit Fritzen (sie/ihr), Hochschule fĂŒr Musik, Theater und Medien Hannover | Dr. Uschi Baaken (sie/ihr), UniversitĂ€t Bielefeld | Anneliese Niehoff (sie/ihr), UniversitĂ€t Bremen | Christina Wolff (sie/ihr), UniversitĂ€t Potsdam. Foto: Teddy Mengistu ©

Wer ist die bukof?

Unsere Inhalte:

Veröffentlichungen:

Als geschlechterpolitische Stimme im wissenschafts- und
hochschulpolitischen Diskurs gibt die bukof Positionspapiere, Handlungsempfehlungen und Stellungnahmen zu gleichstellungspolitischen Themen heraus. 

Themen:

Die Standortbestimmung der bukof – 18 Positionen fĂŒr eine geschlechtergerechte Hochschulpolitik - schließt von der Fachhochschule bis zur UniversitĂ€t und KĂŒnstlerischen Hochschule alle Hochschultypen und Statusgruppen ein: Student*innen, Professor*innen, wissenschaftliche und kĂŒnstlerische Mitarbeiter*innen sowie Mitarbeiter*innen in Technik, Service und Verwaltung.

  1. Mehr erfahren

Hier gibt es Tipps, empfehlenswerten Publikationen und Links sowie Hintergrundinformationen und Argumente fĂŒr eine geschlechtergerechte und vielfĂ€ltige Gesellschaft und gegen antifeministische Positionen und Hate Speech.

  1. Mehr erfahren.

Hier findet sich unsere Handlungsempfehlung zum Thema Geschlechtervielfalt an Hochschulen als Online-Handreichung. Die Empfehlungen werden regelmĂ€ĂŸig aktualisiert und ergĂ€nzt (zuletzt im Januar 2022).

  1. Mehr erfahren. 

In der Online-Handreichung “Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt an Hochschulen”  finden sich Informationen, Hilfestellung und Materialien.

  1. Mehr erfahren.

Fairnetzt euch mit den Hochschulsekretariaten: Gute Arbeitsbedingungen fĂŒr alle! Mit unserer Kampagne „Fairnetzt Euch!“ von 2020 machen wir auf die schwierigen Arbeitsbedingungen in Hochschulsekretariaten aufmerksam und fordern von Hochschulleitungen und Wissenschaftspolitik Entgeltgerechtigkeit fĂŒr diese Statusgruppe.

  1. Mehr erfahren.

Das Projekt GENDER 2020 - Kulturwandel in der Wissenschaft geht der Frage nach, wie Gleichstellung in Zukunft durchgÀngig und verbindlich gesteuert werden kann, um einen nachhaltigen Kulturwandel in Wissenschaft und Hochschule produktiv zu befördern.

Es sollte dazu beitragen, neue Perspektiven zur Steuerung von Gleichstellung mit dem Ziel der Schaffung einer geschlechtergerechten Wissenschaftskultur zu erarbeiten. Durch die Reflexion und BĂŒndelung von Wissens- und ErfahrungsbestĂ€nden von Expertinnen und Experten aus Wissenschaftsorganisationen und -politik, Geschlechter- und Hochschulforschung sowie der Gleichstellungspraxis wurden im Rahmen des Projekts Steuerungs- und Handlungsoptionen zur Förderung eines Kulturwandels unter dem Vorzeichen der Geschlechtergerechtigkeit erarbeitet.

  1. Mehr erfahren.

Hier finden Sie aktuelle Infos zu Gleichstellung, Wissenschaft und Hochschule wÀhrend der Corona-Pandemie.

  1. Mehr erfahren.

Aktuelles:

Auch heute gab es wieder ein spannendes Workshop-Programm auf der #bukofJT23:

‱"Klimagerechtigkeit und IntersektionalitĂ€t" von @angela.asomah und @lea.dehning. Und ein Lesetipp fĂŒr alle: Erst diesen Monat ist das Buch "Transformation dekolonisieren - Ökosozialer Wandel ...in der sozialen und pĂ€dagogischen Praxis" (@transformation.dekolonisieren) erschienen, in dem Angela und Lea ein Kapitel ĂŒber ihre bildungspolitische Arbeit zu Klimagerechtigkeit geschrieben haben.
‱"Lehren im Kontext sozial-ökologischer Herausforderungen – Bildung fĂŒr Nachhaltige Entwicklung fĂŒr die eigene Lehre nutzbar machen" von Dr.in rer. nat. Christine Fröhlich, TH Mittelhessen
‱"Nachhaltigkeit an niedersĂ€chsischen Hochschulen – Herausforderungen und Erfolge" Anna Sarah KrĂ€mer, UniversitĂ€t Oldenburg
‱„The Master’s tools will never dismantle the Master’s house - Intersektional-feministische Antworten auf die Klimakrise" Dominique Just, freie Referent*in
‱"Was verbindet Geschlechtergerechtigkeit mit Nachhaltigkeit? Warum sollte es und wie könnte es zusammengefĂŒhrt werden?" von Dr.in Christine Katz, diversu e.V.
‱"ZusammenhĂ€nge von Gender, Care und den ökologischen Krisen: Gender Climate Gap" von Prof.in Dr.in Barbara Schramkowski, Duale Hochschule Baden-WĂŒrttemberg

Wir danken allen Referent*innen ganz herzlich fĂŒr die vielfĂ€ltigen und spannenden Workshops in den letzten zwei Tagen.
#Gleichstellung #GleichstellungHochschulen #Klimagerechtigkeit #IntersektionalitÀt #Nachhaltigkeit

Das war der zweite spannende Tag der #bukofJT23!
Jetzt beginnt das Rahmenprogramm mit den Hafenrundfahrten bevor es zum gemeinsamen Abendessen geht.
Zum Ausklang gibt es nach der Jahrestagung noch Tanz & Musik. â›”ïžđŸ„˜

⏰ Weiter geht es morgen um 9 Uhr mit den nĂ€chsten ...Workshops.

⏰ Wir starten in die 1. Workshop-Phase auf der #bukofJT23!

Von Queer Ecology ĂŒber Verbindungen von Nachhaltigkeit & Gleichstellung an Hochschulen: es warten 8 spannende Workshops!

Danke an alle Referent*innen und einen bereichernden Workshop an alle Teilnehmenden.

Es geht weiter mit der Keynote von @aanderson_sh von dem @feministfp zum Thema "Wir können Klimaschutz – aber können wir auch Klimagerechtigkeit? Ein PlĂ€doyer fĂŒr eine intersektionale Umsetzung"

🎉 Der neue bukof-Vorstand wurde auf vorhin gewĂ€hlt.#bukofJT23

Die alten/neuen VorstÀndinnen sind:
Sybille Jung
Birgit Fritzen
Christina Wolff
Alexandra KĂŒhnen
Michaela Frohberg

Wir begrĂŒĂŸen Alexandra KĂŒhnen & Michaela Frohberg herzlich als Teil ...unseres neuen Vorstands!

👏 Wir verabschieden uns von unseren beiden VorstĂ€ndinnen Anneliese Niehoff & Uschi Baaken und bedanken uns von Herzen fĂŒr die großartige & langjĂ€hrige Vorstandsarbeit.

Wir werden euch vermissen!

Unser neuer Vorstand wurde soeben in der Mitgliederversammlung auf der #bukofJT23 gewÀhlt.

Die alten/neuen VorstÀndinnen sind:
Sybille Jung von der @uni_saarland
Birgit Fritzen von der @hmtmh_offiziell
Christina Wolff von der @unipotsdam
Alexandra KĂŒhnen von der ...@unibielefeld
Michaela Frohberg von der Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt (KGC)

Wir begrĂŒĂŸen Alexandra & Michaela herzlich als Teil des neuen Vorstands!
#NeuerVorstand #Gleichstellung #GleichstellungHochschulen #Hochschulpolitik #Wissenschaftspolitik

Wir haben heute auf der bukof-Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewÀhlt. Wir verabschieden uns von unseren VorstÀndinnen Anneliese Niehoff und Uschi Baaken.

Anneliese ist Leiterin des Referats Chancengleichheit/ Antidiskriminierung sowie der Arbeitsstelle Chancengleichheit an ...der @uni_bremen und war seit 2013 fĂŒr unseren Vorstand tĂ€tig.

Uschi ist Gleichstellungsbeauftrage an der @bielefelduniversity und war seit 2011 Teil unseres Vorstands.

Wir bedanken uns von Herzen fĂŒr die großartige und langjĂ€hrige bukof-Vorstandsarbeit von Anneliese und Uschi! Wir werden euch vermissen!
#bukofJT23 #GenderKlimaGerecht #Gleichstellung #GleichstellungHochschulen

Heute ist Tag 2 der #bukofJT23!

Das erwartet euch heute:
bukof-Mitgliederversammlung
Keynote von @aanderson_sh
spannende Workshops
Rahmenprogramm mit Hafenrundfahrt đŸ›łïž
Abendprogramm mit Musik & Tanz đŸŽ¶