Qualitätskriterien für Sichtbarkeitsmaßnahmen

meta-IFiF hat als Hilfestellung für die Konzeption und Durchführung von Maßnahmen zur Erhöhung der Sichtbarkeit von innovativen Frauen Qualitätskriterien erarbeitet.

Die Zukunft des Recruiting ist diskriminierungsfrei

Die Bundesstiftung Gleichstellung hat eine Zusammenfassung der Kurzstudie zur Konzeption „Wege zur Diskriminierungsfreiheit von Unternehmen“ des Deutschen Juristinnenbundes e. V. (djb) für den Bereich der Personalrekrutierung veröffentlicht.

15 Jahre Gleichstellungsarbeit an der Uni Kiel

Zum Jubiläum präsentiert die Stabsstelle Gleichstellung, Chancengleichheit & Familie auf ihrer Internetseite die Highligths aus den vergangenen 15 Jahren.

Stellungnahme der Kommission Geschlechterforschung und Queere Anthropologie in der DGEKW

Die Kommission Geschlechterforschung und Queere Anthropologie in der Deutschen Gesellschaft für Empirische Kulturwissenschaft (DGEKW) haben eine Stellungnahme zum Beschluss des Rats für deutsche Rechtschreibung vom 14. Juli 2023 veröffentlicht.

Das CEWS stellt eine Zusammenstellung an Informationen zur Sprachzensur der Koalition CDU & SPD in Hessen bereit

“Ja zu geschlechtergerechter und inklusiver Sprache” Das CEWS – Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung von gesis Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften – hat Stimmen, Statements, Infos und Literatur zur Sprachzensur der Koalition CDU & SPD in Hessen zusammengestellt.

“Verfassungswidrige Sprachverbote” Blogbeitrag von Ulrike Lembke zur Sprachzensur in staatlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen

Ulrike Lembke, freie Rechtswissenschaftlerin in Berlin sowie Richterin des Verfassungsgerichtshofes des Landes Berlin, beschreibt in ihrem Artikel im Verfassungsblog, warum die Sprachzensur der CDU- und SPD-Koalition in Hessen verfassungswidrig ist.

Stellungnahme: Gegen Sprachzensur an hessischen Hochschulen

Die Landeskonferenz der Hessischen Hochschulfrauen- und Gleichstellungsbeauftragten (LaKoF) veröffentlicht ihre Stellungnahme zum Eckpunktepapier der Hessenkoalition von CDU und SPD.

Stellungnahme des Deutschen Frauenrats zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über ein Selbstbestimmungsgesetz

Der Deutsche Frauenrat (DF) veröffentlicht seine Stellungnahme zum geplanten Selbstbestimmungsgesetz.

DFG informiert zur Vermeidung von Bias in Begutachtungsprozessen

Für die Begutachtung, Bewertung und Entscheidung von Forschungsvorhaben im Förderhandeln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) sind wissenschaftsgeleitete und damit auch diskriminierungsfreie Urteilsbildungsprozesse grundlegend. Dazu wurde ein fünfminütiger Film zu „Vorurteilsfreier Begutachtung“ in deutscher und englischer Sprache produziert.

Petition “Stoppt die Dauerbefristung in der Wissenschaft”

Wir sind auf eine starke Wissenschaft angewiesen, zum Beispiel um die sozialen und technologischen Herausforderungen von Klimakrise oder Digitalisierung zu meistern. Das geht nur mit fairen Arbeitsbedingungen – doch viele Wissenschaftler*innen an Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen arbeiten in prekären Verhältnissen. Das Bündnis Dauerbefristung in der Wissenschaft fordert vom zuständigen Bundestagsausschuss für Bildung und Forschung: Überarbeiten…