Pinnwand

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um das Thema Gleichstellung an Hochschulen.

Hinweise zu Stellenausschreibungen und Veranstaltungstipps können mit Link an geschaeftsstelle@bukof.de geschickt werden.

Save the date: Tagung „Lücken im System – Digitalisierung und Geschlecht in der Medizin“ am 08. Mai 2019 in Hannover

Mehr Infos hier.


Vortrag und Diskussion „Die Rhetorik der Rechten. Rechtspopulistische Diskursstrategien und die Rolle von Antifeminismus“ der Fachstelle Gender, GMF und Rechtsextremismus am 24.01.19

Mehr Infos hier.


Workshop „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit?“ am 25.01.19 an der BTU Cottbus-Senftenberg

Der Flyer zur Veranstaltung findet sich hier.


Projektmitarbeiter*in Förderung „Teilhabe von Frauen in der Lehre/Teilhabe von Frauen in Diversitykontexten“ Hochschule Koblenz

Mehr Infos hier.


GEW-Workshop: Wissenschaft im Visier von „Antifeminismus. Angriffe auf Geschlechterforschung, Gender Studies und Gleichstellung“ am 19.-20.02.2019 in Kassel

Die GEW veranstaltet, gemeinsam mit dem Vorstandsbereich Hochschule und Forschung, am 19.-20. Februar 2019 einen zweitägigen Workshop. Über die Auswirkungen von Antifeminismus und mögliche Gegenstrategien auf individueller wie struktureller Ebene möchten wir mit den Teilnehmenden ins Gespräch kommen. Mehr Infos hier.


Referent*in Gleichstellung im akademischen Bereich an der Universität Hamburg

Mehr Infos hier.


Fachtagung „Frauen in der Arbeitswelt 4.0 – Chancen und Risiken für die Erwerbstätigkeit“ am 14.02.19 in Fulda

Mehr Infos hier.

Hauptberufliche Gleichstellungsbeauftragte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Die Bewerbungsfrist endet am 30. November. Mehr Infos hier.

Pressemitteilung der GWK: „Gleichstellung Ausgezeichnet! Mehr Frauen für die Wissenschaft – Auswahl im Professorinnenprogramm getroffen“

2017 hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) die dritte, bis 2022 währende Programmphase beschlossen, in der nun die ersten Auswahlentscheidungen getroffen wurden. 111 Hochschulen aus allen 16 Ländern haben sich an dieser ersten Auswahlrunde der aktuellen Phase des Professorinnenprogramms beteiligt. 86 Hochschulen haben ein unabhängiges Begutachtungsgremium mit ihren gleichstellungspolitischen Strukturen und Maßnahmen überzeugt. Dieses positive Ergebnis berechtigt sie bis zu drei Anschubfinanzierungen für die Erstberufung von Frauen auf unbefristete W2- oder W3-Professuren im Professorinnenprogramm zu beantragen. 10 Hochschulen, deren Konzept für die Personalentwicklung und -gewinnung auf dem Weg zur Professur als hervorragend bewertet wurde, werden zudem mit dem Prädikat "Gleichstellung Ausgezeichnet!" gewürdigt; diese Auszeichnung gibt ihnen die Möglichkeit, die Förderung einer vierten Erstberufung einer Frau in Anspruch zu nehmen.
Hier geht's zur Pressemitteilung inklusive einer Liste der mit dem Prädikat "Gleichstellung Ausgezeichnet!"gewürdigten Hochschulen sowie die Liste aller zur Förderung ausgewählten Hochschulen.

Symposium „Was zählt in der Wissenschaft? Fakten! Nur Fakten. Genderdimensionen in Forschung und Familie“ am 9.11.2018 in Stuttgart

Die LaKoG Baden-Württemberg lädt gemeinsam mit dem Verband Baden-Württembergischer Wissenschaftlerinnen herzlich zum diesjährigen Symposium ein. Mehr Infos zu Einladung und Programm hier.