Positionspapier der RKM zum Umgang mit Machtmissbrauch an Musikhochschulen

HRK-Empfehlung gegen Machtmissbrauch

Neuerungen der DFG zur Förderung von Diversität in der Wissenschaft

Zivilgesellschaftliches Lagebild Antifeminismus 2023

Meldestelle Antifeminismus

Erhebung: Gute Praxisbeispiele für Beschwerdestellen und -verfahren

Das systemische Organisationsberatungs- und Evaluationsinstitut IMAP und der Träger der professionellen Antidiskriminierungsarbeit adis e.V. sind von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes damit beauftragt, vorbildhafte Ansätze von betrieblichen Beschwerdestellen zu suchen. Ziel der Erhebung ist es, gute Praxisbeispiele für Beschwerdestellen und -verfahren sowie damit assoziierte Maßnahmen zu identifizieren.

Qualitätskriterien für Sichtbarkeitsmaßnahmen

meta-IFiF hat als Hilfestellung für die Konzeption und Durchführung von Maßnahmen zur Erhöhung der Sichtbarkeit von innovativen Frauen Qualitätskriterien erarbeitet.

Die Zukunft des Recruiting ist diskriminierungsfrei

Die Bundesstiftung Gleichstellung hat eine Zusammenfassung der Kurzstudie zur Konzeption „Wege zur Diskriminierungsfreiheit von Unternehmen“ des Deutschen Juristinnenbundes e. V. (djb) für den Bereich der Personalrekrutierung veröffentlicht.

15 Jahre Gleichstellungsarbeit an der Uni Kiel

Zum Jubiläum präsentiert die Stabsstelle Gleichstellung, Chancengleichheit & Familie auf ihrer Internetseite die Highligths aus den vergangenen 15 Jahren.

Stellungnahme der Kommission Geschlechterforschung und Queere Anthropologie in der DGEKW

Die Kommission Geschlechterforschung und Queere Anthropologie in der Deutschen Gesellschaft für Empirische Kulturwissenschaft (DGEKW) haben eine Stellungnahme zum Beschluss des Rats für deutsche Rechtschreibung vom 14. Juli 2023 veröffentlicht.

Das CEWS stellt eine Zusammenstellung an Informationen zur Sprachzensur der Koalition CDU & SPD in Hessen bereit

“Ja zu geschlechtergerechter und inklusiver Sprache” Das CEWS – Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung von gesis Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften – hat Stimmen, Statements, Infos und Literatur zur Sprachzensur der Koalition CDU & SPD in Hessen zusammengestellt.