“Jenseits der Gläsernen Decke. Professorinnen zwischen Anerkennung und Marginalisierung”


Die von Leonie Wagner, Tanja Paulitz, Anne Dölemeyer und Johannes Fousse herausgegebene Handreichung für Gleichstellungs- und Hochschulpolitik ist aus dem Jenseits der Gläsernen Decke – Professorinnen zwischen Anerkennung und Marginalisierung BMBF-geförderte Projekt „Jenseits der Gläsernen Decke. Professorinnen zwischen Anerkennung und Marginalisierung (academica)“ unter Leitung von Prof. Dr. Tanja Paulitz (TU Darmstadt) und Prof. Dr. Leonie Wagner (HAWK) entstanden.

Die Publikation fasst die Ergebnisse der im Rahmen des Forschungsprojekts durchgeführten Studie und zeigt hochschultyp-übergreifend: Auch jenseits der gläsernen Decke der Lebenszeitberufung bleiben geschlechtsbasierte Asymmetrien bestehen. Maßnahmen für mehr Gleichstellung stehen vor der Aufgabe, über die reine Steigerung der Frauenanteile auf der Professur hinaus einen grundlegenden Kulturwandel an den Hochschulen einzuleiten.

Zum Download der Handreichung hier.